Als Fernstudium: Pädagogik sehr beliebt!

Eine neue berufliche Zukunft gestalten

Pädagogen werden in den nächsten Jahrzehnten mehr benötigt, denn je. Egal, ob im Elementarbereich der Kindertagesstätten, in Schulen, in außerschulischen Einrichtungen im Rahmen der Betreuung von Kindern und Jugendlichen oder in der Erwachsenenbildung – für Pädagogen gibt es vielfältige Berufsfelder. Falls Sie keine herkömmliche Lehrer-Ausbildung an einer Hochschule oder Universität bisher durchlaufen haben, bietet sich ein Fernstudium – in Vollzeit oder auch berufsbegleitend in Teilzeit – an, um Ihrem Traumjob näher zu kommen.

Lernen fürs Leben

Im Pädagogik-Studium lernen Sie nicht nur für Ihren Abschluss und Ihre spätere Tätigkeit, sondern auch fürs Leben! Falls Sie eine eigene Familie haben, werden Sie immer wieder alltägliche Situationen finden, in denen pädagogisches Handeln unbewusst oder bewusst eingesetzt wird. Sei es das altbekannte Grenzen setzen beim Konsum von Süßigkeiten Ihrer Kinder oder die Ihre eigenen Überlegungen beim Anschaffen von verlockend günstigen Gebrauchsgegenständen, wie z. B. bei einem Kombikinderwagen Angebot. Wir verhalten uns nach pädagogischen Regeln und geben diese auch an Kinder, oftmals wenig bewusst, weiter. Vor allem die Vorbildfunktion Erwachsener wird sehr häufig bei Klein- und Vorschulkindern unterschätzt. Dabei ist es ganz wichtig von klein an, sich um die Jüngsten intensiv zu kümmern, zu Hause oder, wenn das nicht möglich sein sollte, in der Kindertagesstätte. Damit in der Krippe auch die Säuglinge und Kleinkinder zu ihrem Recht kommen, gibt es neue Ausbildungen im Bereich der Kleinstkind-Pädagogik. Grundsätzlich gibt es Untersuchungen in den Disziplinen der Pädagogik und der Hirnforschung, dass es für die Entwicklung von Kindern unter 3 Jahren sinnvoller ist, wenn ein Elternteil zu Hause bleibt, und dem Kind als überwiegende Bezugsperson zur Verfügung steht. Viele junge Eltern wissen gar nicht, was Ihnen alles an Leistungen zusteht: Von der Hebamme bis zum Elterngeld. National betrachtet: Beim Elterngeld – Bayern scheint besonders interessiert. Mehr Infos zum Thema Elterngeld finden Sie » hier «.
Möglicher Weise kann auch Ihr Studium gefördert werden. Erkundigen Sie sich vorab in Ihrer Stadt und Ihrem Bundesland z. B. über Bildungsgutscheine, Förderungen vom Arbeitgeber oder steuerliche Vorteile.

Vorteile des Fernstudiums

Die Vorteile eines Fernstudiums liegen auf der Hand: Sie können sich die Zeiten selber einteilen und haben keine ausgedehnten Präsenzzeiten an einer Hochschule oder Universität. Oftmals können Sie auch noch Ihr eigenes Lerntempo bestimmen. Sie bestimmen dann selbst wann, wo und wie lange Sie persönlich sich weiterbilden möchten.

Powered by WordPress. Designed by elogi.